Motorsägenkurs im Allgäu

Motor­sägen­kurse

Sicher im Wald mit dem Motor­sägen­schein

Egal, ob Sie nur ein bisschen Holz im eigenen Wald machen oder ob Sie Brennholz als Stammware kaufen möchten. Ohne Motorsäge geht hier nichts – und ohne fachliche Schulung wird’s gefährlich! Denn, so zeigt die Statistik, gerade als Ungeübten fehlt Ihnen ausreichend Erfahrung und Einschätzung über die Risiken und es kommt häufig zu schweren Verletzungen.

Vermeiden Sie dies und nehmen am Kurs zum „Motorsägenschein“ teil! Dieser berechtigt Sie zudem, auch Brennholz von einem gewerblichen Anbieter (wie der FBG oder den Bayerischen Staatsforsten) zu erwerben, denn diese sind nach den PEFC-Richtlinien dazu verpflichtet, einen entsprechenden Sachkunde-Nachweis einzufordern.

Motorsägenkurs im Allgäu

Kursinhalte:

  • Verschiedene Fäll- und Schnitttechniken im Schwachholz
  • Sicheres Zufallbringen von Hängern

  • Pflege und Wartungsarbeiten an der Motorsäge

  • Instandsetzung der Motorsägenkette

  • Arbeitsorganisation bei der Waldarbeit

  • Gesetzliche Grundlagen und Anforderungen der Unfall­verhütungs­vorschriften „Forsten“

Kosten

Grundkurs für den „Motorsägen-Schein“

125,- € für Mitglieder
175,- € für Nicht-Mitglieder

Aufbaukurs „Sichere Fällung von Starkholz“

140,- € für Mitglieder
190,- € für Nicht-Mitglieder

Der Motorsägenkurs wird von staatlich geprüften Forstwirtschaftsmeistern durchgeführt und entspricht dem Modul 1 und 2 nach den Anforderungen GUV-I 8624 des Gemeindeunfallversicherungsverbandes. Die Dauer beträgt 2 Tage (ein Tag Theorie, ein Tag Praxis / 2 Tage Praxis im Starkholzkurs) und wird mehrmalig im Jahr angeboten. Die Termine erfahren Sie hier oder bei unserer Geschäftsstelle. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Urkunde.

Kurstermine

Um alle Informationen anzuzeigen, müssen Sie eventuell auf das + Symbol klicken.

ZeitpunktVeranstaltungOrtVerfügbarkeit
28./29.06.2019Grundkurs für den "Motorsägenschein"

Lernen sie die Grundlagen im Umgang mit der Motorsäge, Wartung, Unfallverhütung, Fällung und Aufarbeitung von Schwachholz mit verschiedenen Schnitt-Techniken.
Theorie: Grünes Zentrum Immenstadt
Praxis: Noch offen
Ausgebucht
19./20.07.2019Grundkurs für den "Motorsägenschein"

Lernen sie die Grundlagen im Umgang mit der Motorsäge, Wartung, Unfallverhütung, Fällung und Aufarbeitung von Schwachholz mit verschiedenen Schnitt-Techniken.
Theorie: Grünes Zentrum Immenstadt
Praxis: Noch offen
Ausgebucht
02./03.08.2019Grundkurs für den "Motorsägenschein"

Lernen sie die Grundlagen im Umgang mit der Motorsäge, Wartung, Unfallverhütung, Fällung und Aufarbeitung von Schwachholz mit verschiedenen Schnitt-Techniken.
Theorie: Grünes Zentrum Immenstadt
Praxis: Noch offen
Frei
09./10.08.2019Grundkurs für den "Motorsägenschein"

Lernen sie die Grundlagen im Umgang mit der Motorsäge, Wartung, Unfallverhütung, Fällung und Aufarbeitung von Schwachholz mit verschiedenen Schnitt-Techniken.
Theorie: Grünes Zentrum Immenstadt
Praxis: Noch offen
Frei
30./31.08.2019Grundkurs für den "Motorsägenschein"

Lernen sie die Grundlagen im Umgang mit der Motorsäge, Wartung, Unfallverhütung, Fällung und Aufarbeitung von Schwachholz mit verschiedenen Schnitt-Techniken.
Theorie: Grünes Zentrum Immenstadt
Praxis: Noch offen
Frei
06./07.09.2019Aufbaukurs "Sichere Fällung von Starkholz"

In unserem Aufbaukurs, an dem sie nach erfolgreich abgelegtem Grundkurs bei uns teilnehmen können, zeigen wir ihnen, welche Fälltechniken sie anwenden können, wenn der Baum stärker in eine Richtung hängt, wie weit oben sie das Seil anhängen sollten, wenn sie einen starken Baum mit der Winde sichern möchte oder was sie machen, wenn doch mal ein Baum hängen bleibt.
Theorie: Grünes Zentrum Immenstadt
Praxis: Noch offen
Frei
Kurse online buchen

Ansprechpartner

Expertin Brennholz Oberallgäu

Gudrun Haslach

Verwaltung

Tel. 08323 998 11-0
Fax 08323 998 11-20
gudrun.haslach@fbg-oa.de

Weitere interessante Seiten